Berco Truck Components

Kontinuierliche Qualität und soziales Verantwortungsbewusstsein: seit Jahren Grundlage der Beziehung zwischen Berco und TVT 

‘Jedes der Produkte, das Technische Veren Twente produziert, hat genau die Funktionalität, die es haben soll. Die kontinuierliche Qualität, kombiniert mit einer hervorragenden Herstellbarkeit und einer kosteneffizienten Lieferung, bietet uns ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Danach sind wir - das Unternehmen Berco, gemeinsam mit Technische Veren Twente (TVT) – zunehmend auf der Suche.’ Tony Roodnat ist Manager Einkauf und kennt TVT als einen Partner, mit dem Berco bereits seit über 15 Jahren eine sehr konstruktive und angenehme Zusammenarbeit verbindet. Berco in Schijndel liefert an große Truck-Fabrikanten wie etwa DAF, Scania und Daimler Benz Produktionsteile für Bettsysteme, die den höchsten Automotive-Normen entsprechen. Dieser Status erfordert ein starkes Vertrauensverhältnis zum Zulieferer TVT. Und dieses Vertrauen besteht. ‘Wir als Berco haben die technischen Mittel und Möglichkeiten, um unsere Produkte bis zu 80 Prozent selbst herstellbar zu entwickeln. Für die restlichen 20 Prozent - das ist ein Schätzwert – schalten wir unseren Partner TVT ein. Dabei geht es um eine optimale und nachhaltige Qualität, Funktionalität und den Preis.’ Tony Roodnat erläutert, dass die technischen Federn in jedem Berco-Product die Funktion einer Bewegung bewerkstelligen. Für uns gibt es keinerlei Kompromisse in Bezug auf die Funktionstüchtigkeit. ‘Dabei können wir uns auf die kontinuierliche Qualität von Technische Veren Twente verlassen.’

Ein ganz anderer Grund, der den Bund von Berco und TVT im Laufe der Jahre verstärkt hat, ist die Entscheidung beider Firmen, sich für die Beschäftigung von Menschen einzusetzen, die auf dem Arbeitsmarkt sehr schwer zu vermitteln waren. ‘Wir nennen diese Kollegen lieber Menschen mit verborgenen Talenten. Deshalb freuen wir uns auch sehr, dass auch TVT in der eigenen Produktion diesen Beschäftigten eine neue Chance bietet‘ erläutert Tony Roodnat. 
Insgesamt hat diese Zusammenarbeit inzwischen dazu geführt, dass Berco dass vollste Vertrauen als Lieferant in der Produktionslinie der genannten Truck-Produzenten genießt. Momentan werden 24 technische Federn – in sehr unterschiedlichen Größen und Ausführungen – direkt von Berco in den zusammengestellten bewegenden Einzelteilen verarbeitet. Jedes Mal, wenn der Auftraggeber neue Einzelteile entwickeln lassen möchte, wird TVT von Anfang an in den Prozess mit einbezogen, um die Kontinuität der Qualität, die man von Berco erwartet, sicherzustellen. Die Ingenieure und Produktentwickler von Technische Veren Twente tragen dadurch bereits seit fünfzehn Jahren eine hohe Verantwortung. Für jedes neue, bewegende Konzept, dass von Berco entwickelt wird, ist der Einsatz von TVT ein wichtiger Bestandteil.


TVT- Federn und die ESEF 2018

Von 20 bis 23 März ist TVT-Federn wieder zu finden auf die ESEF in die Jaarbeurs Utrecht. Standnr: 01.C060.